Montag, 25. Mai 2015

Fundstücke

Von Stefan Sasse

- Woher kamen die Verluste der Roten Armee? 

- Geschichte des deutschen U-Boots, das die Geheimwaffen nach Japan bringen sollte 

- Die SZ hat eine Fotostrecke zur italienischen Front im Ersten Weltkrieg.

- Vox hat was zur Geschichte der rasierten Frauenbeine (Englisch)


Kommentare:

  1. Das Buch von Richard Overy, das im Artikel der "Welt" über die Verluste der Roten Armee erwähnt wird, ist sehr zu empfehlen.

    Kleiner Hinweis: Der letzte Link funktioniert leider nicht, klickt man ihn an, landet man bei der Bilderstrecke der Alpenfront vom Link darüber.

    AntwortenLöschen