Dienstag, 8. Februar 2011

Fundstücke XVIII

Von Stefan Sasse

Die New York Times hat einen ausführlichen Artikel zum Thema Sklaverei und Bürgerkrieg. Darin wird ausführlich dargelegt, warum der Sieg des Nordens so essentiell zur Beendigung des Sklavenhandels auch in anderen großen Sklavenhalterstaaten jener Zeit war, obwohl die Sklaven in den USA selbst nur 4% der Gesamtsklaven in Amerika ausmachten. Sehr interessante Fakten, die den Krieg noch einmal in einem etwas anderen Licht erscheinen lassen.

Kommentare:

  1. Interessantes Fundstück. Aber welche Zahl soll in der Überschrift mit "VXIII" ausgedrückt werden?

    AntwortenLöschen
  2. Dass es das achtzehnte auf dem Blog veröffentlichte Fundstück ist, die sind durchlaufend numeriert.

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube Andreas meinte die Stellung des "V" vor dem "X", richtig wäre ja XVIII ;)

    AntwortenLöschen